Loss Program Weight
NEWS
22/07/18
Facebook RSS
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
  • JoomlaWorks Simple Image Rotator
English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)C(eština (C(eská republika)
cevoevvcsv
tshirtsbg
tshirts

180x180

ROYAL_COYOTE_web_banner_v02

tds11

Start in die Tiroler Semesterferien mit einem Showtraining

Am letzten Schultag des 1. Semesters machte das Nationalteam nochmals kräftig Werbung für das Samstagabendspiel in Hopfgarten. Alle Klassen der Hauptschule Hopfgarten waren anwesend und starteten die Semesterferien mit dem Besuch eines Showtrainings unseres Teams.

aus_dem_Publikum_2Bei ausgezeichneter Stimmung bereiteten sich unsere Spieler für das Abendspiel in Schwaz vor. Mit viel Interesse beobachteten die Schülerinnen und Schüler der HS Hopfgarten die Vorbereitungen unseres Teams für das Abendspiel in Schwaz. Um die Spieler für das anstrengende Wochenende zu schonen, stellte Teamchef Michael Warm dieses Mal den Trainingsablauf etwas um.

Gleich zu Beginn durften die Schülerinnen der Schülerligamannschaft unter dem Jubel ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler im_Spiel mit "den großen Jungs" mitmachen. So durften die ambitionierten Spielerinnen abwechselnd mit den Teamspielern Angriffsbälle abwehren und von Oliver Binder bzw. Max Thaller aufgespielte Bälle ins gegenüberliegende Feld schlagen. Ein großartiges Erlebnis für die Mädchen, die sich bei dieser Aufgabe recht wacker schlugen. Selbst das für die Spielerinnen ungewohnt hohe Netz bereitete den Schülerinnen nicht allzu große Schwierigkeiten.

Spiel_mit_KindernEin weiteres Highlight waren dann noch die individuellen Trainingseinheiten der Mädchen mit den Teamspielern. Mit viel Engagement und Geduld zeigten die Spieler des österreichischen Nationalteams den Schülerinnen einige Tricks im Umgang mit dem Volleyball. Hochmotiviert und sehr konzentriert folgten die jungen Volleyballspielerinnen den Anweisungen des Teamchefs und der Teamspieler - wohl auch in der Hoffnung, es so weit wie Peter Wohlfahrtsstätter zu bringen, der noch vor einigen Jahren hier in Hopfgarten die Schulbank gedrückt hat.

Schon traditioneller Abschluss der Showtrainings ist die "Autogrammstunde". Hunderte Schülerinnen und Schüler stürmten daher am Ende des Trainings die Turnhalle um eines der begehrten Autogramme zu ergattern. Besonders begehrt war dieses Mal unser jüngster Spieler Max Thaller Thaller_Autogramme- er konnte sich der vielen Autogrammjägerinnen kaum erwehren.